Die Bildung kam in den letzten Jahren im Kanton Luzern immer wieder unter den Sparhammer. Von Zwangsferien über die Abschaffung von Freifächern bis zu drohenden Schulschliessungen war alles dabei. Wir wollen nicht mehr länger, dass unsere Bildung und somit unsere Zukunft wegen finanzpolitischen Fehlentscheiden leiden muss und wollen, dass Bildung endlich für alle ist.

Wir fordern deshalb: