Laut. Lebendig. Links.

JUSOplus in den Grossstadtrat und Stadtrat. Damit Luzern die junge, linke und soziale Stimme erhört!

Unsere Spitzenkandidat*innen

Für den Stadtrat und Grossstadtrat
Skandar Khan

Skandar Khan

Zeichner EFZ, Fachrichtung Architektur

Luzern braucht einen Richtungswechsel, es ist Zeit für Veränderung. Zu oft stehen die Anliegen des Tourismus und der Wirtschaft über jenen der Bevölkerung. Der Politik fehlt es an Mut, Entschlossenheit und Gestaltungswillen. Im Stadtrat muss eine junge und linke Vision eines modernen Luzerns vertreten sein – diese Veränderung will ich bringen. Gestalten wir eine Stadt, welche sich nachhaltig entwickelt, offen für alle Menschen ist, genügend Platz zur freien Entfaltung bietet und dabei für Geringverdienende zahlbar ist.

Die soziale Frage muss im Vordergrund stehen, das Stadtleben darf kein Privileg sein!

Anna Gallati

Anna Gallati

Theaterpädagogin

Wir leben in einer Stadt, in der einem Viertel der Menschen die politische Mitbestimmung verwehrt bleibt. Wo Häuser besetzt werden müssen, weil es nicht genügend Freiräume für ein selbstbestimmtes Zusammenleben gibt. In einer Stadt in der günstiger Wohnraum vernichtet und durch Luxuswohnungen ersetzt wird. Doch darüber spricht die Luzerner Politik nicht. 

Noch immer sind Alter, Herkunft und Kontostand ausschlaggebend, um von der Politik gehört zu werden. Aber wir sind hier. Und wir sind laut!

Warten wir nicht bis sie uns hören. Nehmen wir unseren Platz ein. Für ein soziales, offenes und gerechtes Luzern!